Testimonials / Referenzen

Meditation:

„Vielen Dank für den schönen Meditationsworkshop. Es hat mir viel Auftrieb gegeben und ich habe dank der erstmal kleinen 3min-Meditation es geschafft, sie die letzten 2 Tage zu machen. Zudem achte ich stark auf meine Atemtechnik und stelle fest, wie oft ich flach atme und bemerke so recht schnell die Enge, die entsteht. Das ist echt schön, dann zu wissen, daß in den Bauch atmen schon so viel hilft, dem Körper die richtigen Signale zu senden. Die familiäre Atmosphäre im Workshop war sehr angenehm.“

-Teilnehmerin 01/2016

„Für mich war der Nachmittag ein gelungener Einstieg in meine eigene regelmäßige Meditationspraxis. In entspannter und humorvoller Stimmung haben wir verschiedene Meditationstechniken kennengelernt und geübt. Wichtig und hilfreich war auch der Austausch darüber, wie wir die Meditationspraxis regelmäßig in den Alltag einbinden können. Für einen Einstieg in die Meditation – bestimmt aber auch für neue Impulse – sehr zu empfehlen!“

– Teilnehmerin 01/2016

„Es war schön, verschiedene Meditationstechniken kennenzulernen und auszuprobieren. Motivierend war für mich die Empfehlung, erst einmal ein paar Minuten pro Tag zu meditieren und das Ziel nicht zu hoch zu hängen. Sehr bereichernd war, sich auszutauschen, wann Meditationen in meinem Alltag Platz finden können.“

-Teilnehmerin 01/2016

„Ich fand den Kurs sehr bereichernd. Durch die ruhige und einfühlsame Art von Maite konnte ich mich gut auf die verschiedenen Methoden einlassen. Vielen Dank für diesen neuen Bereich, den du mir eröffnet hast!“
-Teilnehmerin 11*2015

Workshops:

„Ich habe es sehr genossen, in Maites Oktober-Workshop die „Reise zu meinen Gefühlen“ anzutreten.  Auf der einen Seite war es ein kleiner Urlaub vom Alltag: Entspannt, gemütlich mit leckerem Essen und vertrauensvollen Gesprächen. Gleichzeitig habe ich den Workshop als konzentrierte Arbeit an mir selbst erlebt. Aus vielen verschiedenen Gedanken, Erinnerungen und Gefühlen konnte ich Schritt für Schritt meine wirklich wichtigen Gefühle herausarbeiten. Ich habe das Gefühl mir mit Maites Hilfe ein Handwerkszeug erarbeitet zu haben, um meine Gefühle zu erkennen und auf sie hören zu können. Meine Herzenswunschgefühle nehme ich bewusst mit in den Alltag. Sie geben mir – auch jetzt einige Wochen nach dem Workshop – einen wichtigen Kompass für kleine und große Entscheidungen.“

-Meike S., Teilnehmerin Herzenswunschgefühle

„Es war toll sich in dem freien und schönem Umfeld mit sich selbst und anderen zu beschäftigen. Maite schafft einen Raum, in dem man sich mit liebevoller Unterstützung selbst reflektieren und über sich nachdenken kann – auch über den Workshop hinaus.“

-Maike K., Teilnehmerin Herzenswunschgefühle

„Kurz vor Beginn des Workshops „Herzenswunschgefühle“ dachte ich noch:“Ohje, ich habe gerad so viel um die Ohren und würde das Wochenende eigentlich lieber ausspannen, anstatt an mir zu arbeiten“. Doch dann ging es los, und Maite nahm augenblicklich den Druck aus der Runde, die Phantasiereise entspannte mich vollends. Maite hat uns behutsam angeleitet und uns zugleich ordentlich motiviert, aufmerksam in uns hinein zu horchen. Durch ihr umfangreiches 2-Tages Programm hat mich Maite sicher zum Kern meiner Herzenswunschgefühle gebracht. Meine 3 Herzenswunschgefühle  sind mir jetzt richtig bewusst geworden, dafür bin ich Maite dankbar. Am Morgen vor Beginn des 2. Workshoptages saß ich im Café und brütete über meinen Hausaufgaben vom 1. Tag / Abend. Ein älterer Herr sprach mich an: „Sie sehen so entspannt und zufrieden aus!“ Maites Technik muss  ihre volle Wirkung entfaltet haben  :)“

Lena J., Teilnehmerin Workshop Herzenswunschgefühle

„Ich habe am letzten Workshop im Juni „Herzenswunschgefühle“ teilgenommen und möchte mich herzlich bedanken für die Langzeitwirkung im Alltag, für das schöne Surrounding, für die wichtigen Gedanken und für die Gelegenheit zur Beschäftigung mit mir selbst in Zusammenarbeit mit anderen. Viel zu einfach gibt man sich dem Pflichtenkarussel des Alltags hin und vergisst sich selbst… hiermit räumt Maite auf ganz sanfte, unaufdringliche, analytische und angenehm ruhige Art auf. Ein bisschen Meditation, ein bißchen Themenarbeit, ein bißchen Fragenkatalog, ein bisschen Diskussion, ein bisschen Rückbesinnung auf sich selbst, ein bisschen Intuition fliessen lassen… das Programm ist für 1,5 Tage bunt und abwechslungsreich und flexibel einsetzbar für jeden, soweit, wie man gehen möchte. Ich trage nun meine Herzenswunschgefühle täglich in der Handtasche und es vergeht kein Tag, an dem ich nicht zumindest mit einem Lächeln daran denke, diese immer mehr in mein Leben zu integrieren. Und yes, it works!
Vielen Dank für diese Zeit!“

Regina R., Teilnehmerin Workshop Herzenswunschgefühle

„Der Workshop fand in einer netten Athmosphäre statt. Dazu hat die symphatische und positive Energie der Coacherin beigetragen. Es war für mich intensiv und emotional. Ich fühlte mich ernst genommen und die Coacherin hat gute empathische Fähigkeiten. Ich bin mit Handwerkzeug nach Hause gegangen um die ersten Schritte zu verändern. Schön fand ich, dass man für jeden Herzenswunsch einen Stein mit nach Hause bekommt! Als ich danach noch Unterstützung in der Umsetzung benötigte, war Maite jederzeit ansprechbar. Es war für mich sehr hilfreich in einer Entscheidungsangelegenheit.“

Carmen C., Teilnehmerin Workshop Herzenswunschgefühle

„Herzenswunschgefühle“ war ein intensiver Workshop, der in kurzer Zeit viel bei mir ausgelöst und zu unerwarteten Ergebnissen geführt hat. Ich konnte mich gut fallen lassen und habe mich in der Atmosphäre geschützt gefühlt. Die Tipps konnte ich schnell integrieren. Ich merke wieder, wer ich bin und will mich nicht mehr von Außen bestimmen lassen. Das Essen und die Meditation haben den Workshop rund gemacht.

-Steffi E., Teilnehmerin Workshop Herzenswunschgefühle

Coaching:

„Ich bin zum Coaching gekommen um auf eine gesunde Art Gewicht abzunehmen. Als ich dann anfing so zu essen, wie ich es im Coaching mit Maite herausgefunden habe, habe ich gemerkt, wie viel Gutes und zu welchem Wohlbefinden das Essen beitragen kann. Durch eine ausgewogene Ernährung, die auf mich abgestimmt war, hatte ich keine Stimmungsschwankungen mehr und fühlte mich viel besser. Das Coaching von Maite war einfühlsam, sehr motivierend und fand in kleinen, umsetzbaren Schritten statt. Und ich habe herausgefunden, dass ich zwar mein Zielgewicht nach drei Monaten erreicht habe, aber mir andere Dinge im Leben viel wichtiger sind und ich mir durch meinen Lebensstil einfach etwas Gutes tun kann.“

-Stephanie E., Einzelcoaching 3-Monatsprogramm

 

„Maite is an amazing soul whom I met couple of months ago and have begun to work with her during April and the changes since then are truly tangible. My three biggest goals I wanted to reach during our three-month coaching were to add more routine to my life in order to be able to carry out greater projects with more perseverance, to overcome anxiety and build more confidence in myself and to be hormonally healthy again. Thanks to her ongoing support and willingness to listen to all the things I have shared with her during our coaching I have managed to overcome my anxiety, I definitely have more confidence and faith in myself and I have found the answers to many of my questions. On top of that, my hormones have never felt more balanced than right now! Thanks to the continuous work with Maite I feel more at ease, with more energy and stronger sense of purpose! Renewing our coaching was not even a question, it came completely naturally. I feel very thankful to have her as my coach in my life!“

Vera Szutorisz, Madrid, Spain

 

„Dank Maites Hilfe hab ich das Unmögliche möglich gemacht… ich habe dem Zucker Lebewohl gesagt (zumindest fast). „Aber ich esse doch kaum Zucker, ab und zu mal ein Stück Schoki, aber Kuchen und Co geht wegen meiner Gluten-intoleranz sowieso nicht, und meinen Kaffee trink ich auch ohne Zucker…“. Trotz dieser Erkenntnis musste ich mir eingestehen, dass ich viele „Zuckersymptome“, wie ständige Müdigkeit, wenig Energie, oft aufgeblähten Bauch, Verlangen nach Süßem und unreine Haut, tatsächlich hatte. Schon nach dem ersten Gespräch mit Maite wurde mir von Ihr ans Herz gelegt, einmal auszuprobieren, wie es ist ohne Zucker zu leben. Nach ein paar Monaten Überwindungszeit habe ich es dann tatsächlich gewagt. Maite führt mit Ihrem Programm „Das süße Leben“ ganz langsam in die zuckerfreie Zeit und ruck zuck waren die 5 Wochen auch schon um. Die Rezepte sind einfach nachzukochen, sehr lecker und machen glücklich auch ohne Zucker. Ich fand es großartig, das ich nicht nur mit der „Anleitung“ alleine gelassen wurde, sondern Maite an meiner Seite hatte, die immer wieder „reinschaute“, um zu sehen, wie mein Programm läuft. Maite hat sehr viel Fachwissen und einen großen Schatz an eigener Erfahrung, die das Programm sehr authentisch und, ja ich würde sagen, leicht machen. Ich habe nichts vermisst, und die positiven Veränderungen (viel mehr Energie, ein glückliches Magen-Darm-System, reine Haut und 3 Kilo weniger auf der Waage) haben mich so sehr überzeugt, dass ich langfristige Veränderungen in meinen Alltag integriert habe. Das zuckerfreie, „süße Leben“ von und mit Maite hat mich 100%ig überzeugt und ich kann es nur jedem ans Herz legen. VIELEN DANK LIEBE MAITE !!!!“ – Stefanie H., Lübeck, über „Das süße Leben – zuckerfrei“ Programm.

 

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.