Wahrsagen für Parties: das Shuffle-Orakel

Wahrsagen für Parties

Seit ich Kind bin liebe ich Bleigießen. Meine Gebilde sahen zwar IMMER gleich aus (und meistens auch genau so, wie die der anderen Leute am Tisch), und aufgrund der Beschreibungen war es unmöglich sie richtig zu deuten, geschweige denn, was sie für mich und das kommende Jahr bedeuten. Aber ich liebte es trotzdem und habe es jedes Jahr wieder gemacht.

Jetzt habe ich dieses „Orakel“ entdeckt, das perfekt zu Silvester passt. Egal ob ihr einen schönen Abend zu Hause macht oder auf einer großen Party seid.

Das Shuffle-Orakel

Sucht eure liebste Playliste mit Liedern aus. Auf Spotify, itunes, amazon… oder wo man sonst noch Liederlisten führen kann. Es ist wichtig, dass es nicht nur ein Album ist, sondern verschiedene Lieder. Ich habe einfach eine „Lieblingslieder“-Liste auf itunes, auf der fast 100 Titel sind.

Und dann drückt ihr „Shuffle“ oder „Zufällig“, so dass irgendein Lied angeht. Tanzt zu dem Lied! Nehmt es mit allen Sinnen auf. Vielleicht macht ihr das in der Gruppe und alle tanzen zu dem Lied? Dann hättet ihr euch für den Abend auch schon mal den DJ gespart…

Bemerkt jetzt eure Eindrücke: Was kann das Lied euch über eure jetzige Situation sagen? Welche Richtung euch weisen? Und was fühlt ihr?

Bei mir sprang „Talkin‘ about a revolution“ von Tracy Chapman an und ich hatte sofort Tränen in den Augen. Weil es genau das ist, was ich gerade brauche; eine (kleine) Revolution, die mit einem Flüstern beginnt.

In dem Sinne: Ich freue mich auf 2017 und darauf, was es für mich bereit hält!

Frohes neues Jahr!