Copycat: Buchweizenbrot / Buckwheat Bread

Ich habe einen neuen Lieblingsblog entdeckt. Melea bloggt auf deliciously green life köstliche Rezepte, die einfach nachzukochen sind. Das habe ich schon mit vier Rezepten gemacht und hier möchte ich euch das erste davon vorstellen.

Ich muss sagen, dass ich Brot liebe. Und ich liebe abends auch die Schnelligkeit und Einfachheit mit der ich mit Brot meine Familie satt kriege. Denn ich bin nachmittags lieber auf dem Spielplatz als in der Küche. (Na ja, ich allein wäre schon lieber in der Küche, aber ich möchte den Kindern auch gerecht werden.)

Da ich aber kein Weizen esse (davon bekomme ich Akne) und sowieso nur Vollkorn und am besten glutenfrei (da habe ich aber noch kein leckeres Brot im Laden gefunden), bin ich von diesem Brotrezept total begeistert! Genau genommen ist das Brot sogar getreidefrei, denn Buchweizen ist ein sogenanntes „Pseudogetreide“ (wie auch Amaranth und Quinoa) und ist ein Samen.

Buchweizenbrot - www.maitewokoeck.de

→ weiterlesen

Beginne deinen Tag: Wasser und Zitrone / Start your day: Water and Lemon

Den einfachsten Gesundheitstipp gibt es heute.  Wenn ihr nichts anderes für euren Körper macht, macht das.

Morgenritual mit Heißem Wasser und Zitrone - Zitronenwasser - www.maitewokoeck.de

Morgens, als allererstes, bevor ihr irgendetwas anderes zu euch nehmt, trinkt ihr den Saft von einer halben (oder ganzen) Zitrone mit warmem Wasser.→ weiterlesen

Rette meine Haut: Apfelessig / Save my skin: Apple Cider Vinegar

Ich probiere seit etwa zwei Jahren damit herum, was ich abends auf meine Haut mache.

Nachts regeniert sich die Haut. Habt ihr vielleicht auch schon bemerkt, dass die Haut morgens beim Aufstehen viel glatter und reiner aussieht, als abends. Um diesen Prozess zwar zu unterstützen, aber nicht zu belasten, mag ich abends keine dicke Creme auftragen.

Aber irgendwas brauche ich, sonst ist selbst meine ölige Haut zu trocken. Danke ans Alter, an dieser Stelle.

Toner mit Apfelessig und Honig - für unreine Haut - Kosmetik diy - www.maitewokoeck.de

→ weiterlesen

Mittagstisch: Mangold Frittata / What’s for lunch: Mangold Frittata

Während ich darauf warte,  dass die Frittata aus dem Ofen kommt und sich langsam der Geruch in der Wohnung verteilt, möchte ich dieses Rezept mit euch teilen. Es ist eines meiner Lieblingsrezepte und ich esse die Frittata zum Frühstück, Mittag, Abendbrot, wie es gerade passt.

Mangold Frittata mit Ziegenkäse - www.maitewokoeck.de_2

Ihr könnt sie anpassen und statt dem Mangold Spinat nehmen, ihr könnt sie mit Fetakäse verfeinern statt mit Tofu oder mit Gewürzen und Kräutern.→ weiterlesen

Pimp my food: Cremiges Pesto / Creamy Pesto

Ich habe also beschlossen, vier Wochen keine Milchprodukte zu essen. Der Hintergrund ist der, dass meine Haut noch immer besser sein könnte, als sie ist. Ich habe schon einiges gemacht, um die Akne zu bekämpfen. Ein wichtiger Teil dabei ist, meinen Hormonhaushalt in Balance zu kriegen und mein Cortisol (Stresshormon) runter zu bekommen.

Der nächste Schritt ist, die Leber und die Verdauung zu entlasten und damit der Körper besser entgiften kann. Milchprodukte sind für den menschlichen Körper nicht leicht zu verdauen, gerade Kuhmilchprodukte nicht. Also habe ich beschlossen, meinem Körper diese Entgiftungspause zu geben.

Cremiges Pesto - Basilikum - www.maitewokoeck.de 1

→ weiterlesen

Comfort food: Heißer Kakao / Hot Cocoa

Ich mache meine Süßigkeiten nun schon seit einigen Jahren selber. Aber nicht immer hatte ich am Abend zuvor Lust mich in die Küche zu stellen um etwas vorzubereiten.

Und trotzdem, wie heute Abend, habe ich Lust auf etwas Süßes, wohlig wärmendes, so wie es nur Schokolade kann. Für diese Abende verrate ich euch mein Geheimrezept für „comfort food“:

Comfort food Kakao zuckerfrei - Kakao - Kokosmilch - ohne Zucker - www.maitewokoeck.de

→ weiterlesen

Beginne deinen Tag mit 1-2-3 / Start your day 1-2-3

Stress erhöht den Cortisol-Spiegel und dauerhafter Stress führt zu einem dauerhaft erhöhten Cortisol-Spiegel. Das hat eine Reihe von Auswirkungen auf den Körper, da unser Hormonhaushalt ordentlich durcheinander kommt. Und stressbedingte Krankheiten sind somit mit Sicherheit keine Einbildung, sondern es gibt eine chemische Begründung! Ich bekomme bei totaler Überlastung eine Magen-Schleimhautentzündung. Andere vielleicht Rückenschmerzen.

Morgenritual - Starte deinen Tag 1-2-3 - Achtsamkeit - Ritual - www.maitewokoeck.de

Um den Cortisol-Spiegel wieder zu senken helfen Entspannungsübungen. Dr. Sara Gottfried (Autorin von „Die Hormon-Kur“) hat gerade diese einfache und effektive Idee geteilt:→ weiterlesen

Cremiger Chiapudding / Creamy Chia Pudding

Ich kenne und esse Chiapudding seit einiger Zeit und als ich letztes Jahr in New York war, habe ich diese Variante in einem Rohköstler-Restaurant gefunden. Und bin jeden Tag dorthin zurück um mir meine Portion zu holen.

Jetzt habe ich es geschafft, „nachzukochen“ – und er schmeckt köstlich!

Cremiger Chiapudding - zuckerfrei - Chia, Datteln - www.maitewokoeck.de

→ weiterlesen