Weihnachtstrüffel / Christmas Truffels

Ich verschenke seit ein paar Jahren zu Weihnachten selbstgemachte Pralinen. Ein Jahr habe ich sogar die Venusnippel aus dem Film „Chocolat“ (einer meiner Lieblingsfilme! zusammen mit „Bourne Identität) nachgemacht. Das war total schwierig. Und total lecker.

Mittlerweile bevorzuge ich einfachere Rezepte, so lange sie ebenso lecker sind. Heute sage ich euch, worauf sich meine Kolleginnen im Büro vorher und meine Familie an Heiligabend freuen können:

Trüffel mit Kokos und Mandel - vegan - zuckerfrei - www.maitewokoeck.de

Zitronen-Kokos-Trüffel

1 Tasse Kokosraspel

mehr Kokosraspel zum Wälzen

1/2 Tasse Mandeln

2 EL Kokosöl

2 EL Honig oder Reissirup

Saft und Schale von 1 Zitrone

1 kleine Prise Salz

1 TL Vanillepulver

Alle Zutaten im Mixer klein hacken und vermengen. Zu Kugeln formen, in den Kokosraspeln wälzen und im Kühlschrank aufbewahren.

 

For years now I’ve been giving away homemade truffels and pralines for Christmas. One year I even copied the „Venusnipple“ from the movie „Chocolat“ (one of my favourite movies ever… with Bourne Identity). That was hard. And delicious.

I prefer more simple recipes now, as long as they are equally delicious. Today I’m letting you in on the secret what my family and colleagues can look forward to:

Lemon-Coconut-Truffles

1 cup shredded coconut

more shredded coconut for the coating

1/2 cup almonds

2 Tbsp coconut oil

2 Tbsp rice syrup or honey

Juice and peel from one lemon

1 small pinch salt

1 Tbsp vanilla extract.

Mix all the ingredients in a food processor. Form into small balls, coat in shredded coconut and keep in the fridge.

Merken

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.